GodesbergerSchachklub
  1929


Presseschau

In den letzten Wochen haben alle Mannschaften des GSK, teilweise schon zweimal, die neue Saison begonnen. Deshalb hat der Generalanzeiger heute Informationen erhalten in der Hoffnung, dass möglichst viel, wenn auch meist einige Tage später, die Leser auch über unseren Sport hier vor Ort informiert werden. Lesen sie bitte vorab schon mal...

GSK in Front
In der neuen NRW-Klasse Süd führt nach zwei Runden die zweite Mannschaft des Godesberger SK durch ein überlegenes 6½ : 1½ über den Siegener SV. Jeweils knapp mit 3½ : 4½ unterlagen in der gleichen Klasse die VdSF Stadtverwaltung Bonn gegen den SV Weidenau-Geisweid und der SC Bonn-Beuel gegen die SG Ennepe-Ruhr-Süd.

Noch nachzutragen ist, dass der SC Siegburg in der 2. Bundesliga West mit 4½ : 3½ über die SG Porz I die Tabellenführung übernommen hat.

Eine Klasse tiefer ist GSK I in der NRW-Liga nach dem Sieg über die SG Porz II ebenfalls noch ohne Verlustpunkte mit vorn. Die Verbandsklasse SVM Nord wird vom SK Troisdorf angeführt. Parallel liegt in der Verbandsklasse Süd derzeit GSK III in Front.

Ferner hat das Team des GSK in der Regionalliga für Frauen Süd-West ebenfalls mit 3 : 1 gegen Schott Mainz die Spielzeit gut begonnen.

Also zufriedene Gesichter an der Godesburg. Ergebnisse im Schachbezirk Bonn/Rhein-Sieg mit unteren Teams der Vereine in Kürze.

Selbstverständlich erwartet die Redaktion des GSK-Kuriers (und vermutlich wohl viele Mitglieder und externe Leser), dass es wie bisher die überwiegend ja von den Teams gelieferten Berichte auch weiterhin, möglichst aktuell und nicht zu spät, erscheinen...

gp
 

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2019 by
zuletzt geändert am 29. Oktober 2019